BUNDESEHRENPREIS 2018

Eingereicht von budig am 08. Nov 2018 - 16:29

Das Weingut Georg Müller Stiftung aus Hattenheim im Rheingau ist vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zum 5. Mal mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet worden.

Der Bundesehrenpreis ist die höchste Auszeichnung, die deutsche Wein- und Sekterzeuger für ihre Qualitätsleistungen erhalten können. Das Weingut hatte zuvor im Rahmen der Bundesweinprämierung der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) eines der besten Gesamtergebnisse erzielt. Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, überreichte während einer feierlichen Preisverleihung im Kurhaus Wiesbaden Medaille und Urkunde an die Preisträger.

Bundesehrenpreis 

Links